Work-Life-Healing ist unkompliziert und effektiv. Im Erstgespräch werden Ihr Anliegen und die Vorgehensweise besprochen. Die Einzelsitzungen (Dauer ca. 1 Std.) beinhalten eine oder mehrere der beschriebenen Methoden. Auf Wunsch erfolgt der Einsatz des Bio-Feedbackgerätes. Oft genügen bereits wenige Anwendungen.

Wie funktioniert Energetisches Heilen?

Der Zellstoffwechsel im Menschen wird molekular gesteuert durch Biophotonen (Lichtquanten), als Träger von Informationen. Jedes biologische System emittiert solche Lichtteilchen. Eine gestörte Regulation kann sich in Krankheiten, körperlichen und psychischen Störungen ausdrücken.

Der energetische Heiler emittiert durch seine Hände Biophotonen und kann die gestörte Regulation wieder herstellen und damit die Selbstheilung aktivieren und beschleunigen. Dies erfolgt ohne weitere Hilfsmittel, ist völlig ungefährlich und schmerzfrei.

Die Wirkung wurde wissenschaftlich erfolgreich getestet, u.a. am International Institute of Biophysics (Neuss), dem Institute of Medical

Biophysics (Sofia) und der Lomonossov Universität (Moskau).
Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Ralf Gabriel